Stadt lädt zur Bürgerversammlung ein

Coesfeld, 30.01.19 (PM). Die Stadt lädt zu einer Bürgerversammlung am Dienstag (12.02.) um 18 Uhr im ehemaligen Stadtschloss (2. OG), Bernhard-von-Galen-Straße 10, ein. Dabei geht es um die Aktualisierung der Gestaltungssatzung für die Coesfelder Innenstadt.

Die bisherige Gestaltungssatzung stammt aus dem Jahr 2006. Sie wird zurzeit aktualisiert, denn veränderte Rahmenbedingungen und erkannte Lücken erfordern eine Überarbeitung und Fortschreibung der bestehenden Gestaltungsvorgaben.

Ziel der Gestaltungssatzung ist es, das charakteristische Stadtbild der Innenstadt zu erhalten und sicherzustellen, dass sich Um- und Neubauten in das städtebauliche Umfeld einfügen. Die Gestaltungssatzung trifft u.a. Regelungen zur Gestaltung der Dächer, der Dachaufbauten, der Fassaden und Werbeanlagen.

Nähere Informationen zur aktuellen Gestaltungssatzung findest sich auf dieser Webseite der Stadt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.