Anmeldeportal öffnet am 30. Januar 2019

Münsterland, 28.01.19 (PM). Am 30. Januar 2019 öffnet das Anmeldeportal für den 14. Sparkassen Münsterland Giro am 03. Oktober 2019. Die Radsportlerinnen und Radsportler können zwischen drei Strecken durch den Naturpark Teutoburger Wald. Im Angebot sind der Cup der Sparkasse Münsterland Ost mit 60 Kilometern, der Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung mit 100 Kilometern und der Cup der LBS mit 130 Kilometern.
Wie auch im Vorjahr, wird es 2019 den Fun-Block geben. Anfänger werden in Begleitung sicher ins Zielgeführt und so behutsam an ein Radsportevent herangeführt.
Neu ist eine Firmenwertung. Unterstützt von der Schmitz Cargobull AG nehmen die Organisatoren des Sparkassen Münsterland Giro diese Wertung mit auf, um Firmen in der Region die Gelegenheit für ein Team-Event zu geben und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Radsport zu begeistern.
Der Anmeldestart am 30.01.19 ist mit einer Verlosung verbunden. Neben einer reduzierten Startgebühr wird unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich noch an diesem Tag anmelden, ein spannender Kurztrip für zwei Personen inklusive Startplatz zum Schleck Gran Fondo nach Luxemburg verlost. Wer sich bis zum 15.03.19 anmeldet, hat die Chance ein Rennrad vom Kooperationspartner ROSE Bikes aus Bocholt zu gewinnen. Und wer einen von vier Reisegutscheinen im Wert von 250 Euro von Frosch Sportreisen gewinnen möchte, sollte sich bis zum 31.05. registrieren.

Informationen zum Sparkassen Münsterland Giro gibt es hier.

Zur Onlineanmeldung geht es direkt hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.