Vorletzter Familiensport der SG Coesfeld unter dem Motto der Gallier

Coesfeld, 04.02.19. Am Sonntag, 10.02.19, gibt es von 10 bis 12 Uhr in der Halle II des Sportzentrums an der Holtwicker Straße zwar keinen Zaubertrank aus dem großen Topf. Aber die Kinder und ihre sportbegeisterten Begleiter können dennoch unter dem Thema „Asterix und Obelix bei den Olympischen Spielen“ bei einer Olympiade zeigen, was sie so drauf haben. Zum Abschluss lockt eine Urkunde, die mit nach Hause genommen werden darf.
Kinder, Mütter, Väter und auch Großeltern oder andere Verwandte und Begleitpersonen sind von der SG Coesfeld 06 herzlich eingeladen, den freien Tag mit Abenteuersport, Klettern, Balancieren, Hüpfen, Spaßturnen, Ball- und Wettspielen usw. einzuleiten. Weiterhin können sich die Kinder auf dem großen Bewegungsparcours austoben und in der Schminkecke verwandeln lassen, während die Eltern sich einen Kaffee schmecken lassen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig. Jeder Sportbegeisterte hat die Möglichkeit spontan den Tag mit Schwung und Spaß zu beginnen. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Mitzubringen sind 1,50 Euro pro Person, bequeme Kleidung und wer nicht auf Socken sporteln möchte, Hallenturnschuhe.

Letzter Termin in dieser Saison:

10.03.2019       Gummibärenbande: Gummibären, hüpfen hier & dort & überall… 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.