DIEK Lette: Projektmesse beim Johannifest am 24. Juni

Coesfeld, 18.06.18 (PM). Insgesamt 28 konkrete Ideen sind zusammengekommen, seitdem das DIEK, das Dorfinnenentwicklungskonzept für Lette, im vergangenen Frühling angestoßen worden ist. Viele Interessierte aus ganz unterschiedlichen Bereichen haben daran mitgewirkt und jetzt ist es Zeit, diese Ideen der Öffentlichkeit vorzustellen: Auf einer Projektmesse, die am Sonntag (24.06.) parallel zum Johannifest auf der Lindenstraße stattfindet.
Um 11 Uhr beginnt der offizielle Rundgang zusammen mit dem Büro planinvent, welches das DIEK fachlich begleitet. Während des Rundgangs haben die Projektpaten Zeit, ihre Projektidee kurz an Stellwänden zu erläutern. Nach dem Rundgang ist Gelegenheit für alle, mit den Projektpaten ins Gespräch zu kommen und sich vertieft über die Projektidee auszutauschen. Vielleicht finden sich so auch noch weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter.
Gesammelt wurden die Projektideen in drei Arbeitskreisen zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Sie betreffen die Bereiche Dorfentwicklung, Verkehr, Tourismus, Mobilität und Umwelt. Der letzte gemeinsame Arbeitskreis findet statt nach den Sommerferien, und zwar am Mittwoch (19.09.) um 18.30 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Schule. Dann geht es darum, wie die Projekte dauerhaft und nachhaltig verfolgt und umgesetzt werden können. Im Herbst dann werden die Ergebnisse in den politischen Gremien, also im Bezirksausschuss, im Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen und im Rat diskutiert.

Auswahl der Projektideen für Lette:
o Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses,
o Aufwertung verschiedener Plätze: Alter Kirchplatz, Gemeindeplatz
o Umgestaltung Heimathaus
o Umgestaltung des Teiches am Philosophenweg
o Schaffung von Wohnmobilstellplätzen
o Verkehrssicherheit in Lette auf verschiedene Aspekte prüfen
o Förderung des Austausches zu technischen Neuerungen
o Naturlehrpfad

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.