Tagessieg für die Damen

Coesfeld, 04.06.19 (PM/bh). Klaren Heimvorteil für die Damen des GLC Coesfeld. Gleich im ersten Ligaspiel holten sie sich den Tagessieg.

Voller Zuversicht starten von Tee 10 aus die Damen ins Turnier. Denn mit ihnen beginnen gleichzeitig die DGL-Herrenmannschaften. Es ist ein kurzes Par 3, allerdings mit zwei Teichen im Vordergrund, die überspielt werden müssen. Der erste Flight legte seine Abschläge ohne Probleme auf das Grün. Doch schon beim Start des zweiten Flights mussten die Gäste feststellen, dass es kein einfacher Start in die Runde ist. Hinzu kam noch der aufkommende Wind, der das Spiel sehr schwierig machte und alle Spielerinnen vor gleichermaßen große Probleme beim Spiel stellte.

Hanna Tekath spielte eine 85er Runde und bewies wieder einmal, dass sie im Moment in sehr guter Form ist. Denn erst kürzlich hatte sie ihr Handicap von 9,2 auf 8,4 verbessert. Sie war damit beste Spielerin der Mannschaft und auch des Turniers.
Die guten Ergebnisse ihrer Mannschaftskolleginnen haben zum Tagessieg und zum Tabellenplatz 1 geführt.

Der nächste Spieltag findet am 23.06.2019 im G&CC Mühlenhof statt, wo wir die Tabellenspitze verteidigen wollen.

Die Ergebnisse der Coesfelder Spielerinnen

Hanna Tekath (85),
Marion Gallinat (94),
Ingrid Mosblech (97),
Jutta Wenningmann (99),
Birgit Krumkamp (100) und
Maria Matschke (101).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.